Diana Krall - Love Scenes
Diana Krall - Love Scenes

Diana Krall - Love Scenes

Product No.:
ORG 005-45
ca. 3-5 days ca. 3-5 days  (abroad may vary)
85,00 EUR

incl. 19% tax

Customer reviews

Unfortunately there are no review yet. Be the first who rate this product.

Customers who bought this product bought also the following products:

Diana Krall - Live in Paris

Diana Krall - Live in Paris.

ORG 003-45 - Double 180g LP


Live in Paris ist die erste Live-Einspielung die von Diana Krall zur Veröffentlichung kam. Die Aufnahmen stammen aus dem Pariser Olympia Theater und wurden Ende November 2001 eingefangen. Diana Krall trägt rhythmisch elegant Werke aus dem Great American Songbook vor und verleiht diesen in ihrer unnachahmlichen Art Seele. Der gefühlvolle Schnitt von Bernie Grundman bringt dies wunderbar gelungen an den Hörer.

Die LP erscheint im schweren Klappcover auf zwei 180g Scheiben mit jeweils nur drei Songs für maximale Klangqualität. Die Live-Aufnahme erreicht die Durchhörbarkeit einer sehr guten Studioproduktion. Selbst das Orchestre Symphonique Europeen integriert sich nahtlos in den inspirierten Auftritt.

85,00 EUR
Uncompressed World Volume II - Audiophile Female Voices

Uncompressed World Volume II - Audiophile Female Voices.

ACCU 002 - Special CD


Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Unkomprimierten Welt von Accustic Arts erscheint nunmehr eine neue Zusammenstellung mit audiophilem Anspruch. Ausgesuchte Damenstimmen in phantastischer Qualität eingefangen werden vorgestellt. Dabei erreichen die Aufnahmen eine enorme Präsenz und stellen ein Musterbeispiel für die mögliche Qualität einer gut produzierten CD. Das Album erscheint in einem Hardcover Einband mit reich bebildertem Booklet. Trotz des ungewöhnlichen Formats handelt es sich um eine CD und nicht um eine DVD.

Co-Produzent Steffen Schunk schreibt zu diesem Werk:

Es war schon ein kleines Experiment, als wir im Jahr 2009 das Record Label ACCUSTIC ARTS AUDIOPHILE RECORDING gründeten. Nachdem wir ein Jahr später „Uncompressed World Vol. 2" veröffentlicht haben, ist klar, dass unser Experiment gelungen ist. Es gibt sehr viele Musikliebhaber, die es schätzen, dass wir uns mit dieser Compilation- Reihe der audiophilen Arbeit von Produzenten, Tontechnikern und Musikern widmen. Wir freuen uns über die positive Resonanz und legen nun nach. Waren es bei Vol. 1 noch 13 Instrumentaltitel, stellen wir mit Vol. 2 insgesamt 15 verschiedene, herausragende Aufnahmen weiblicher Stimmen in den Mittelpunkt. 15 Stimmen von Sängerinnen aus Europa und den USA. Keine Stimme gleicht der anderen und doch haben sie alle eines gemeinsam: Die Titel sind von hoher musikalischer und auch klanglicher Qualität. Neben einigen bekannten Namen finden sich auf der CD auch Sängerinnen, die wenigen bekannt sein dürften. Lassen Sie sich von ihnen genau so angenehm überraschen, wie wir bei unseren langwierigen Recherche- und Abhörarbeiten überrascht worden sind.

42,00 EUR
Anne Bisson - Blue Mind

Anne Bisson - Blue Mind.

CAM5-4109B LP - 33rpm 180g Double-LP

 

Nach des großen Erfolgs der ersten Auflage auf blauem Vinyl erscheint das audiophile Erfolgsalbum nun noch einmal auf schwarzem Vinyl als Doppel-45er. Die 1.000 Exemplare sind handnummeriert. Das Remastering der Originalbänder übernahm von Bernie Grundman, Pressung bei RTI California. Enthält zwei Titel, die bisher nur auf der gleichnamigen CD enthalten waren.

Anne Bisson war zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung von Blue Mind im deutschsprachigen Raum noch komplett unbekannt. Die Kanadierin stammt aus der Provinz Quebec und lebt in Montréal. Sie hat eine strenge Ausbildung in den Bereichen des klassischen Pianos und Gesangs hinter sich und in Kanada zahllose Auszeichnungen gewonnen. Dieses Jazz-Album jedoch ist sehr persönlich, mit acht selbst geschriebenen, tief emotionalen Songs in herausragender Klangqualität.

84,00 EUR
Taj Mahal - Recycling The Blues & Other Related Stuff

Taj Mahal - Recycling The Blues & Other Related Stuff​.

ORG 112 - 33rpm 180g Vinyl, Doppel-LP

 

Im Jahr 1972 erschien dieses Album auf Columbia Records und sorgte für einigermaßen Verwirrung. Nicht nur spielte der junge Taj Mahal einen Country Blues mit einfachster musikalischer Begleitung durch seine eigene National Steel Guitar, Kalimba, Banjo oder einfaches Händeklatschen. Er kombinierte diesen auch noch mit karibischen Rythmen und zu allem Überfluss waren es noch Live-Einspielungen vor einem eindeutig gut gelaunten Publikum. Da diese Mitschnitte von Filmore West jedoch zu kurz für ein ganzes Album waren, sind auch Studioaufnahmen mit den Pointer Sisters enthalten.

Die ORG-Ausgabe erscheint im Klappcover aus besonders stabilem Karton mit zwei 180g-LPs und ist auf 2.500 Exemplare weltweit limitiert.

95,00 EUR
Diana Krall - The Look of Love

Diana Krall - The Look of Love.

ORG 004-45 - Double 180g LP


Diana Kralls "The Look of Love" ergreift Besitz von sämtlichen Sinnen des Besitzer, noch bevor Frau Krall den ersten Ton von sich gegeben hat. Claus Ogermann, der sich ansonsten für die Produktionen des London Symphony Orchestra einsetzt, fungierte auch hier als Produzent und Dirigent des selben und die Kombination der lasziven Stimme und des Orchester gibt Gänsehaut-Atmosphäre. Die perfekte Produktion tut ein Übriges.

Dieses Album wurde von Bernie Grundman neu geschnitten. Die zehn Songs verteilen sich auf vier Plattenseiten mit viel Luft und minimaler Verzerrung. Ein geradezu dekadenter Luxus. Die 180g LPs kommen in einem schön gestalteten Klappcover aus dickem Karton. Ein wunderbares Sammlerstück für audiophile Musikliebhaber.

85,00 EUR
Diana Krall - When I look In Your Eyes

Diana Krall - When I look In Your Eyes.

ORG 035 - Double 180g LP



Dieses Diana Krall Album aus dem Jahr 1999 war der endgültige kommerzielle Durchbruch für Diana Krall. Das Album wurde nicht nur das bestverkaufte Jazz Album des Jahres, sondern gewann auch die Grammys für "Best Jazz Vocal" und "Best Engineered Album" und es war das erste Mal seit 25 Jahren, dass überhaupt ein Jazz-Album für die Kategorie "Best Record of the Year" nominiert wurde. Die Krall war Mainstream geworden und ihre Musik tauchte plötzlich sogar in Fernsehserien auf.

Produziert wurde wiederum von Tommy LiPuma und auch Gitarrist Russell Malone und die Bassisten John Clayton und Ben Wolfe waren wieder mit dabei. Das ORG Re-Issue wurde von Bernie Grundman neu gemastert und erscheint als Doppel-LP im Klappcover. Im Gegensatz zu den anderen Diana Krall Alben wurde dieses Exemplar bei RTI in Los Angeles gefertigt und man hört im Vergleich tatsächlich die unterschiedliche Vinylmischung.

99,00 EUR
Gipsy Kings - Gipsy Kings

Gipsy Kings - Gipsy Kings.

AFZ LP 078 - 33rpm 180g LP



Die Gispy Kings wurden ursprünglich unter dem Namen Los Reyes in Frankreich gegründet und spielten beherzten, doch traditionellen Flamenco. Die Söhne bekannter Flamenco Künstler spielten in Bars und auf Hochzeiten und lebten nach eigenen Worten wie Zigeuner, ohne jedoch mit den ersten Platten kommerziellen Erfolg zu haben. Das änderte sich 1986 mit dem neuen Bandnamen Gipsy Kings und Produzenten Claude Martinez. Das Debütalbum aus dem Jahr 1987 sollte ein Welthit werden und den Flamenco als Musikrichtung modernisieren.

Das Audio Fidelity ReIssue wurde von Kevin Gray in den AcoustTech Studios gemastert und geschnitten. Die 180g Vinyl LP ist fortlaufen nummeriert und klanglich verweist sie die CD Versionen mit deutlich mehr Wärme und musikalischem Leben auf die Plätze.

100,00 EUR