Gold CD, XRCD, CD & HDCD, K2 HD & DXD, HRx

Audiophile CDs
A Million Watts of Love

A Million Watts of Love.

LIM DXD 044 - DXD CD


Professor Ross ist kein Professor und die University of Soul ist keine Unversität. Ross ist Bandleader einer Sweet-Soul Truppe mit dem Namen University of Soul und hat es als Songschreiber von Titeln wie "This Must be Heaven" und als Inhaus Keyboarder in den Fantasy Studios für so unterschiedliche Künstler wie Jeffrey Osborne, MC Hammer und Tupac Shakur zu einiger Bekanntheit gebracht.

Diese Album erschien ursprünglich als Massenmarkt kompatible Version mit begrenzter Dynamik im Jahr 2008 doch erst das FIM ReMaster im DXD-Studiostandard lässt die enorme klangliche Größe des musikalischen Spektrums dieser Aufnahme hervortreten. Die von Ross gesungenen Soulstücke klingen sowohl groovig als auch einfühlsam. Man fühlt sich musikalisch an Otis Redding oder Stevie Wonder erinnert und wünscht sich nur auch diese hätten eine derartige Aufnahmequalität erreichen können. Oder um es mit den Worten von Winston MA zu sagen: The Sound - Wonderful.

40,00 EUR
 
incl. 19% tax
Aaron Neville - Warm Your Heart

Aaron Neville - Warm Your Heart.

Universal XRCD 
4908352

{Last Piece - No longer Available}



Produktinformation

  • Audio CD (1. März 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Universal (Fenn Music)
125,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Alice Cooper - Love it to Death

Alice Cooper - Love it to Death.

AFZ 057 - 24 Karat Gold CD, HDCD


Noch bevor Alice Cooper für bizarre Bühnenshows bekannt werden sollte, erschien im Jahre 1971 das erste wirklich erfolgreiche Album der zuvor von Los Angeles nach Detroit umgesiedelten Band. Erst die Verkaufserfolge dieses Albums mit seiner Hit Single „I'm Eighteen" erlaubten die Opulenz der späteren Shows und bis heute gilt dieses Album als definierend für den Sound der Band.

Das Audio Fidelity Re-Issue erlaubt sich die Verwendung des ursprünglich in den USA nicht zugelassenen Coverfotos der Band im Bühnenoutfit. Das ReMastering wurde durch Steve Hoffman durchgeführt und die Gold-CD ist zusätzlich HDCD-Codiert. Klanglich ist das Album deutlich dynamischer als vorherige CD-Versionen und schafft es dennoch nie aufdringlich zu klingen.

40,00 EUR
 
incl. 19% tax
Antiphone Blues

Antiphone Blues.

LIM K2 HD 026 - K2 HD CD


Antiphone Blues ist das Zwiegespräch eines Saxophones und einer Orgel im mächtigen Kirchenschiff der Spanga Kirche in Stockholm. Saxophonist Arne Domnerus und Organist Gustav Sjökvist führen ein einfühlsames Zwiegespräch. Die ursprünglichen Aufnahmen fanden am 26. August 1974 statt. Das Aufnahmesystem ist nicht übermittelt, scheint aber hochklassig gewesen zu sein. Das K2 HD Mastering holt noch einmal alles aus den analogen Bändern.

Sowohl die FIM SACD als auch die K2HD diese Titels unterscheiden sich in der räumlichen Darstellung von der Erstveröffentlichung. Produzent Winston MA entschied sich die zuvor etwas rechtslastige Aufnahme räumlich breiter zu staffeln und das Saxophon leicht links vor der mittigen Orgel zu platzieren.

Für Besitzer eines SACD-Spielers gibt es diesen Titel auch als FIM SACD 050.

85,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Argenta & London Symphony Orchestra: España

Argenta & London Symphony Orchestra: España.

Universal 480 411-3 - K2 HD


Das Cover dieses Titels ziert zwar die aus der DECCA SXL 2020 bekannte Abbildung, doch enthält das Album eine noch eine erweiterte Musikauswahl. So ist die España nur der Auftakt und weitere bekannte Stücke wie das Capriccio Espagnol, Andaluza, die Spanischen Tänze und sogar Debussys Bilder für ein Orchester sind enthalten. Sämtliche Werke wurden von Ataulfo Argenta dirigiert und zwischen 1957 und 1958 eingespielt.

Diese CD ist Teil einer Serie von Universal Music K2 HD Produktionen, die auf Betreiben der Landesgesellschaft in Hong Kong gefertigt worden. Diese Landesgesellschaft übernimmt den Vertrieb von FIM Produktionen in Hong Kong und war selber vom enormen Erfolg der FIM K2 HD Discs überrascht, da sich so teure Produkte sonst nicht in hohen Stückzahlen verkaufen lassen. Daher hat man einige enorm populäre Produktionen bei Hakamata Takeshi, der sich als Mastering-Ingenieur auch für die FIM Produktionen verantwortlich zeigt, vom JVC FLAIR Studio in Tokyo überarbeiten lassen. Die K2 HDs werden bei Memory Tech in Japan gefertigt und erscheinen in einem schön gestalteten Hardcoverbooklet ähnlich der FIM Produktionen. Die CDs sind ebenfalls wie bei FIM noch einmal in einer Vlieshülle geschützt.

42,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Audiophile Reference I - Classical Music

Audiophile Reference I - Classical Music.

FIM CD 006  - 24 Karat Gold CD, HDCD



Eine sorgfältige Auswahl von Klassikaufnahmen der Label Golden String und First Impression Music, die dem Musikliebhaber eine Referenz für die Bewertung der Klangeigenschaften seines Hifi-Systems an die Hand gibt.

1. Allegro Maestoso, Liszt Piano Concerto No.1
2. Guajira Antiguan, Flamenco Mystico
3. Marias Vaggsang, Hush! The Angels Are Singing
4. O mio Bambino Caro, Great Romantic Movie Themes
5. Traumeri – R. Schumann
6. Unheimlich bewegt, Mahler Symphony No. 10
7. Fisherman’s Evening Song, Beloved Chinese Instrumentals
8. Andante, Mozart Piano Concerto K467
9. Butterfly Lovers, The Artistry of Guillermo Figueroa
10. Ave Maria – Schubert
11. El Que Siembre – Miguel Matamoros
12. Moonlight Sonata – Beethoven
13. Constellation Starburst, Haydn Symphony No. 94

45,01 EUR
 
incl. 19% tax
Audiophile Reference II - Popular Music

Audiophile Reference II - Popular Music.

FIM CD 007  - 24 Karat Gold CD, HDCD



Eine überlegte Auswahl von Pop- und Jazzaufnahmen der Label Golden String und First Impression Musik, die dem Musikliebhaber eine Referenz für die Bewertung der Klangeigenschaften seiner Hifi-Komponenten an die Hand gibt.

1. High Life - African Folk
2. A Taste of Honey - Ric Marlow/Bobby Scott
3. Feelings - M. Albert
4. Il Est Ne Divin Enfant - French traditional
5. I Can’t Help Falling in Love
6. Summertime - G. Gershwin
7. Night - Chinese traditional
8. The Moon Represents My Heart - Yat Ming, Teresa Teng
9. Falling in Love with Love - Rogers/Hari
10. Deer Hunter - Palestrina
11. Besame Mucho - Valazquez, Skylar
12. Edelweiss - R. Rogers
13. The First Noel - Traditional
14. The Trout - Schubert
15. Alone in My Chamber - K C Lau
16. Butterfly Lovers - Ho Zhan-hao

45,01 EUR
 
incl. 19% tax
Autumn Yearning Fantasia

Autumn Yearning Fantasia.

FIM DXD 053 - DXD CD


Wenn eine Aufnahme von traditionellen chinsesichen Melodien von jungen Musikern in Canada neu eingespielt werden und dann auch noch den Engineering Award des Verbandes der amerikansichen Tontechniker erhält, dann kann nur Winston MA von FIM dahinter stecken. Und der behauptete im Jahr 2003 noch dies sei sein am Besten klingendes Album.

Die neue DXD Variante wurde aus der Überarbeitung des DSD Datenstroms der ursprünglichen Aufnahme aus dem Jahr 2003 gewonnen und mit der neuen DXD Technik neu abgemischt. Das Ergebnis übertrifft noch einmal die auf dem analogen Master basierende XRCD24 dieses Titels die folgerichtig nun auch gestrichen wurde.

45,01 EUR
 
incl. 19% tax
Bachman-Turner Overdrive - Not Fragile

Bachman-Turner Overdrive - Not Fragile.

AFZ 126 - 24 Karat Gold CD, HDCD



B-B-B-Baby - You Ain't Seen Nothing Yet tönte es im Jahr 1974 aus den Radios, als das dritte Album von Bachman-Turner Overdrive in den USA die Nummer Eins der Charts wurde. Mit einem leichten stilistischen Wandel zu mehr Metal und mehr Riffs gelang es, den Sound des Arena-Rock auch an die breite Masse der Musikhörer zu transportieren. Es gilt also die Luftgitarre auszupacken, das Haarband zu lösen und den Lautstärkeregler mit diabolischem Grinsen in Richtung des rechten Anschlags zu bewegen.

Das Audio Fidelity Re-Issue wurde von Kevin Gray bei Cohearant Audio neu digitalisiert und erscheint als 24-Karat-Gold-CD mit zusätzlicher HDCD-Codierung. Das Booklet verwendet eine Spotlackierung, um die Metallteile auf der Holzkiste des Covers noch einmal richtig glänzen zu lassen. Limited Edition mit fortlaufender Seriennummer.

40,00 EUR
 
incl. 19% tax
Beck - Sea Change

Beck - Sea Change.

UDCD 780 - 24 Karat Gold CD


Beck Hansen ist nicht nur für seinen Hit „Looser" bekannt geworden, sondern auch für seine Art sich auf jeder Platte neu zu erfinden. Es gibt sogar Menschen die behaupten, er könnte sich innerhalb eines einzelnen Songs neu erfinden. Nach grandiosen Mischungen aus aus Rock, Pop, Punk und HipHop auf den vorherigen Album ist Sea Change ein wunderschönes, melodisches und vor allem akustisches Album mit Songs voller Emotion und Schmerz. 

Das Re-Mastering auf dem Gain 2 System durch Rob LoVerde ist rundweg gelungen. Ein Textblatt in knallig silbrigem Hintergrund liegt bei. Die Gold-CD erscheint im Mini-LP Cover und ist durchlaufend nummeriert. Die MFSL-Version enthält auch den Bonus-Track „Ship in a Bottle" der ursprünglich nur auf der Japan Version zu finden war.

35,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Billy Joel - 52nd Street

Billy Joel – 52nd Street.

AFZ 095 - 24 Karat Gold CD, HDCD


Diesem Billy Joel aus dem Jahr 1978 kann man sich hervorragend über Zahlen nähern. Acht Wochen auf Platz 1 der Charts in den USA. Zwei Millionen verkaufte Exemplare nach nur einem Monat. Drei Hit-Single Auskopplungen und schlussendlich der Grammy für das Beste Album des Jahres. Die gewinnende Formel ist ein Mix aus Broadway Unterhaltung, Jazz und Rockeinflüssen im Stil von Donald Fagen, was durch Produzenten Phil Ramone zu einer homogenen Mischung ohne Schwächen verarbeitet wird. 

Die 24-Karat-Gold-CD mit zusätzlicher HDCD-Codierung erscheint mit komplettem Textbuch und ist fortlaufend nummeriert.

45,01 EUR
 
incl. 19% tax
Blues for the Saxophone Club

Blues for the Saxophone Club.

GS DXD 004 - DXD CD


Der Pianist Jeremy Monteiro hat es inzwischen mit seinen Auftritten beim Montreux Festival und als Produzent von Ernie Watts zu einiger Bekanntheit gebracht. Dieses Album wurde ursprünglich zwischend den Jahren 1988 und 1990 in vielen Etappen in Australien auf Zweispurband gebannt und erst 1997 als HDCD unter dem Label FIM veröffentlicht. Die DXD-Variante bringt jetzt noch mehr Details und Dynamik ans Licht.

Die Jazzcombo für dieses Album besteht aus Jeremy Monteiro am Piano, Eldee Young am Bass und als einprägsamer Sänger auf "What a Wonderful World", Isaac Holt am Schlagzeug, Enrie Watts als Gaststar am Saxophon und O'Donel Levy an der Gitarre. Die Combo spielte zwar in einem Studio, doch gelang es wunderbar die Atmosphäre eines Clubs einzufangen und klanglich dennoch die Meriten des Studioklanges zu nutzen. Kenner werden sich an den Sound der "Three Blind Mice" aus Japan erinnert fühlen, was die Mikrofonierung angeht.

Diese DXD-CD spielt auf jedem CD-Spieler!

35,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Bryan Adams - Cuts Like A Knife

Bryan Adams - Cuts Like A Knife.

AFZ 127 - 24 Karat Gold CD, HDCD


Im Jahr 1983 fand der Kanadier Bryan Adams die perfekte Mischung aus Rockmusik und Pop-Balladen, um in die nordamerikanischen Charts zu starten. Adams war einer der wenigen Veteranen des Arena-Rock, der scheinbar mühelos in die 80er Jahre überwechseln und den kommerzialisierten Radiostationen exakt das richtige Futter bieten konnte. Das Ganze wirkt dennoch authentisch und Adams legte mit Balladen wie Straigt from the Heart den Grundstein für eine Weltkarriere.

Das Audio Fidelity-Re-Issue erscheint als 24-Karat-Gold-CD mit fortlaufender Seriennummer. Das Remastering stammt von Kevin Gray in seinem Cohearent Audio Studio und die CD ist zusätzlich HDCD codiert. Klanglich wirkt das ganze Album frisch und luftig und von den Leiden der frühen Digitalisierung befreit.

35,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Carpenters - Gold

Carpenters - Gold.

Universal 5328998 - K2 HD


Die Carpenters mit Songschreiber Richard und Sängerin Karen Carpenter gehören mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben zu den ganz großen der Branche. Von 1971 bis 1981 veröffentlichten sie zehn Alben von denen sieben Gold- oder gar Platin-Status erreichten. Die Kombination aus cleveren Arrangements und einschmeichelnder Stimme war eine Hit-Garantie der 70er.

Diese CD ist Teil einer Serie von Universal Music K2 HD Produktionen, die auf Betreiben der Landesgesellschaft in Hong Kong gefertigt worden. Diese Landesgesellschaft übernimmt den Vertrieb von FIM Produktionen in Hong Kong und war selber vom enormen Erfolg der FIM K2 HD Discs überrascht, da sich so teure Produkte sonst nicht in hohen Stückzahlen verkaufen lassen. Daher hat man einige enorm populäre Produktionen bei Hakamata Takeshi, der sich als Mastering-Ingenieur auch für die FIM Produktionen verantwortlich zeigt, vom JVC FLAIR Studio in Tokyo überarbeiten lassen. Die K2 HDs werden bei Memory Tech in Japan gefertigt und erscheinen in einem schön gestalteten Hardcoverbooklet ähnlich der FIM Produktionen. Die CDs sind ebenfalls wie bei FIM noch einmal in einer Vlieshülle geschützt.

40,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Chicago - 17

Chicago - 17.

UDCD 789 - 24 Karat Gold CD


Das Werk Nummer 17 aus dem Jahr 1984 sollte Chicagos erfolgreichstes Album werden und enthielt gleich vier Top-20-Hits. Die Kombination aus Rock, Jazz und Soul erlebte einen letzten Höhenflug, bevor Sänger Peter Cetera die Band verließ. Kritiker mögen Chicago nie besonders geschätzt haben, doch mehr als sechs Millionen Verkäufe nur dieses Albums sprechen eine deutliche Sprache. Enthält die Hits You’re the Inspiration, Stay the Night, Hard Habit to Break und Along Comes A Woman.

Das MFSL Re-Issue erscheint als 24-Karat-Gold-CD im Mini-LP-Cover mit fortlaufender Seriennummer. Das Re-Mastering wurde durch Rob LoVerde durchgeführt und es ist nach langer Zeit einmal eine neue MFSL-Gold-CD. Das ursprünglich Album erhielt den Grammy für die beste Toningenieursleistung und das ist auch heute noch problemlos nachzuvollziehen.

40,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Chuck Berry is on Top & St. Louis to Liverpool

Chuck Berry is on Top & St. Louis to Liverpool.

UDCD 776 - 24 Karat Gold CD


Nach dem großen Erfolg der großen Hits von Little Richard als MFSL Re-Issue hat man sich jetzt einem ähnlich bekannten Namen aus der Frühzeit des Rock' n' Roll zugewandt. Chuck Berry hatte eine unglaubliche Anzahl von Hits und brachte gleich zwei Best Of Alben in der Frühphase seines Schaffens heraus. Beide sind hier auf einer 24-Karat-Gold-CD zu finden.

Für MFSL war die Produktion jedoch ein Albtraum. Die ursprünglichen Masterbänder für die Zusammenstellungen waren 1959 bzw. 1964 aus einzelnen Single-Bändern und Alben zusammen geklebt worden, oder aber das Master bestand nur aus einer Kopie der Originalbandsektionen.

Diese Zusammenstellung gibt einen hervorragenden Eindruck des Werkes von Chuck Berry während seiner Zeit bei Chess Records. Alle Aufnahmen fanden in den Chess Studios in Chicago statt.

35,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Concord Chamber Music Society - Gandolfi / Brubeck / Foss

Concord Chamber Music Society - Gandolfi / Brubeck / Foss.

RR-122 - Reference Recordings HDCD


Die Concord Chamber Music Society gründete sich aus Mitgliedern des Boston Symphony Orchestra und spielt regelmäßig in Concorde, Massachusetts. Für die Aufnahmen dieses Albums wurde die Mechanics Hall in Worceister, Massachusetts wegen ihrer herausragenden Klangqualität gebucht. „Prof." Keith Johnson nutzte wieder seine Kombination aus Nahfeld und Raummikrofonen um den unvergleichlichen Reference Klange mit Luft und Kraft entstehen zu lassen

Es handelt sich bei den Aufnahmen um Neukompositionen von Chris Brubeck, Michael Gandolfi und Lukas Foss. Es liegt ein reich bebildertes Handbuch mit weiter führenden Informationen zu den einzelnen Stücken bei.

Chris Brubeck, Sohn des Jazzers Dave Brubeck, bezieht seine musikalische Inspiration aus der ganzen Welt und der südamerikanisch angehaute Danza del Soul bringt Einflüsse des Jazz in die klassische Musik. Gespielt wird die Komposition von einem Sextett und ganz am Beginn des Stückes hat man den Eindruck in eine Probe geraten zu sein, da die Musiker nacheinander die Bühne betreten und sich erst allmählich zum gemeinsamen Musizieren bewegen lassen.

20,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Curtis Mayfield - Curtis

Curtis Mayfield - Curtis.

UDCD 781 - 24 Karat Gold CD


Curtis Mayfield ist den Meisten als Komponist des Superfly Soundtracks noch ein Begriff, doch sein Solo-Debüt ist gerade in Europa aus den Ohren der Menschen verschwunden. Das Werk aus dem Jahr 1970 musikhistorisch ein direkter und notwendiger Vorgänger zu Marvin Gayes "What's Going On" und Mafield kombinierte seine Falsetto Stimme zu R&B Grooves in einem damals neuen Cross-Over-Stil und erschuf somit einen ganz neuen Musikbereich für schwarze Künstler.

Das MFSL Re-Issue erscheint als 24-Karat-Gold CD mit ReMastering von Rob LoVerde von den analogen Masterbändern. Die einzelnen Exemplare sind einzeln durchnummeriert und limitiert.

35,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
David Darling - 8-String Religion

David Darling - 8-String Religion.

LIM DXD 041 - DXD

David Darling ist kein Name der jedem sofort präsent ist. Doch Darling spielte schon mit Johnny Cash, Bobby McFerrin und Spyro Gyra. Wer Wim Wenders Film „Bis ans Ende der Welt" gesehen hat, wird sich auch vielleicht an Darlings Titelmelodie erinnern. Bei diesem Werk handelt sich um eine Kollaboration zwischen Darling mit seinem achtseitigen elektrischen Cello und den Naturaufnahmen von Mickey Houlihan.

Seit Mai 2008 beschäftig Darling sich an der New Yorker Music School mit der heilenden Wirkung von Musik verschiedener Kulturen. Und während das sehr esoterisch wirken mag, so kann wohl jeder, der diese Aufnahmen gehört hat, nachvollziehen um was es dabei geht.

Für die Neuauflage dieses Titel von 1993 hat Winston MA das DXD Verfahren und nicht das K2 HD Verfahren gewählt, da er aus dem digitalen Datenbestand so noch feinere Nuancen herausarbeiten konnte. Diese DXD spielt auf jedem CD-Spieler!

40,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Dallas Wind Symphony Sampler

Dallas Wind Symphony Sampler.

RR-909 - Reference Recordings HDCD


Die Dallas Wind Symphony ist das größte zivile Bläserorchester der U.S.A. mit Sitz in Dallas und dem spektakulären Meyerson Concert Center als Heimatbasis. Aufbauend auf der Tradition eines britischen Blasorchesters haben die mehr als 50 Bandmitglieder inzwischen einen eigenen musikalischen Stil entwickelt und dieser Sampler gestattet einen Einblick in dieses spektakuläre und für europäische Konzertbesucher eher ungewohnte Klangbild.

Der Sampler ist nach Zusammenarbeit mit den drei entscheidenden Dirigenten der Dallas Wind Symphony gegliedert. Zu jedem einzelnen Titel wird im Booklet auch die entsprechende Reference Recordings CD vorgestellt.

15,00 EUR
 
incl. 19% tax
Piece(s):
 
Show 1 to 20 (from a total of 95 products)