Bryan Adams - Cuts Like A Knife
Bryan Adams - Cuts Like A Knife

Bryan Adams - Cuts Like A Knife

Product No.:
AFZ 127
ca. 3-5 days ca. 3-5 days (abroad may vary)
45,00 EUR

incl. 16% tax

Piece(s):

Customer reviews

Unfortunately there are no review yet. Be the first who rate this product.

Customers who bought this product bought also the following products:

Chicago - 17

Chicago - 17.

UDCD 789 - 24 Karat Gold CD


Das Werk Nummer 17 aus dem Jahr 1984 sollte Chicagos erfolgreichstes Album werden und enthielt gleich vier Top-20-Hits. Die Kombination aus Rock, Jazz und Soul erlebte einen letzten Höhenflug, bevor Sänger Peter Cetera die Band verließ. Kritiker mögen Chicago nie besonders geschätzt haben, doch mehr als sechs Millionen Verkäufe nur dieses Albums sprechen eine deutliche Sprache. Enthält die Hits You’re the Inspiration, Stay the Night, Hard Habit to Break und Along Comes A Woman.

Das MFSL Re-Issue erscheint als 24-Karat-Gold-CD im Mini-LP-Cover mit fortlaufender Seriennummer. Das Re-Mastering wurde durch Rob LoVerde durchgeführt und es ist nach langer Zeit einmal eine neue MFSL-Gold-CD. Das ursprünglich Album erhielt den Grammy für die beste Toningenieursleistung und das ist auch heute noch problemlos nachzuvollziehen.

55,00 EUR
Eagles - Hell Freezes Over

Eagles - Hell Freezes Over.

Universal 5331147 - K2 HD


Universal Music in Hong Kong stellt die bis dato erfolgreichste XRCD aus ihrem Programm in überarbeiteter Variante als K2HD vor. Die neue Version ist noch etwas luftiger und dynamischer als die vorherige XRCD2 Version und löst diese folgerichtig auch ab.

Diese CD ist Teil einer Serie von Universal Music K2 HD Produktionen, die auf Betreiben der Landesgesellschaft in Hong Kong gefertigt worden. Diese Landesgesellschaft übernimmt den Vertrieb von FIM Produktionen in Hong Kong und war selber vom enormen Erfolg der FIM K2 HD Discs überrascht, da sich so teure Produkte sonst nicht in hohen Stückzahlen verkaufen lassen. Daher hat man einige enorm populäre Produktionen bei Hakamata Takeshi, der sich als Mastering-Ingenieur auch für die FIM Produktionen verantwortlich zeigt, vom JVC FLAIR Studio in Tokyo überarbeiten lassen. Die K2 HDs werden bei Memory Tech in Japan gefertigt und erscheinen in einem schön gestalteten Hardcoverbooklet ähnlich der FIM Produktionen. Die CDs sind ebenfalls wie bei FIM noch einmal in einer Vlieshülle geschützt.

42,00 EUR
Elton John - Love Songs

Elton John – Love Songs.

Universal 5331166 - K2 HD


Elton John war in den 70er Jahren Großbritanniens wohl exaltiertester Superstar und Dauergast der britischen wie der amerikanischen Charts. Durch diverse Drogenprobleme, Depressionen und unglückliche Beziehungen wurde es im Laufe der 80er Jahre ruhig um ihn und erst mit dem Tributsong für die verstorbene Prinzessin Diana kehrte er mit der am schnellsten verkauften Single der Musikgeschichte in großem Stil in das Pop-Geschäft zurück. Dieses Album beinhaltet absolut bekannte Lovesongs wie I guess that's why they call it the Blues und Sorry seems to be the Hardest Word.

Diese CD ist Teil einer Serie von Universal Music K2 HD Produktionen, die auf Betreiben der Landesgesellschaft in Hong Kong gefertigt worden. Diese Landesgesellschaft übernimmt den Vertrieb von FIM Produktionen in Hong Kong und war selber vom enormen Erfolg der FIM K2 HD Discs überrascht, da sich so teure Produkte sonst nicht in hohen Stückzahlen verkaufen lassen. Daher hat man einige enorm populäre Produktionen bei Hakamata Takeshi, der sich als Mastering-Ingenieur auch für die FIM Produktionen verantwortlich zeigt, vom JVC FLAIR Studio in Tokyo überarbeiten lassen. Die K2 HDs werden bei Memory Tech in Japan gefertigt und erscheinen in einem schön gestalteten Hardcoverbooklet ähnlich der FIM Produktionen. Die CDs sind ebenfalls wie bei FIM noch einmal in einer Vlieshülle geschützt.

55,00 EUR
The Best of Andrea Bocelli - Vivere

The Best of Andrea Bocelli - Vivere.

Universal 5328999 - K2 HD


Diese Zusammenstellung der größten Erfolge von Andrea Bocelli beschäftigt sich weniger mit den rein klassischen Einspielungen des Star-Tenors, sondern fokussiert auf bekanntere Werke und Einspielungen mit international bekannten Kollegen. So hören wir Duette mit Laura Pausini und Celine Dion und erleben Ausnahmekünstler wie Lang Lang und Kenny G als Begleiter.

Diese CD ist Teil einer Serie von Universal Music K2 HD Produktionen, die auf Betreiben der Landesgesellschaft in Hong Kong gefertigt worden. Diese Landesgesellschaft übernimmt den Vertrieb von FIM Produktionen in Hong Kong und war selber vom enormen Erfolg der FIM K2 HD Discs überrascht, da sich so teure Produkte sonst nicht in hohen Stückzahlen verkaufen lassen. Daher hat man einige enorm populäre Produktionen bei Hakamata Takeshi, der sich als Mastering-Ingenieur auch für die FIM Produktionen verantwortlich zeigt, vom JVC FLAIR Studio in Tokyo überarbeiten lassen. Die K2 HDs werden bei Memory Tech in Japan gefertigt und erscheinen in einem schön gestalteten Hardcoverbooklet ähnlich der FIM Produktionen. Die CDs sind ebenfalls wie bei FIM noch einmal in einer Vlieshülle geschützt.

55,00 EUR
YES - Fragile

YES - Fragile.

UDCD 766 - 24 Karat Gold CD



Der Rock-Klassiker aus dem Jahr 1972 definierte den Begriff "Progressive Rock" als eine Musikrichtung, die auch den Massenmarkt begeistern konnte. Das MFSL Re-Issue zeigt die erstaunlichen dynamischen und klanglichen Qualiäten der Masterbänder und macht riesig Spass.

Ähnlich wie es in den 90er Jahren die Band Nirvana mit ihrem Titel "Nevermind" geschafft den Grunge als massentaugliche Musikrichtung zu etablieren, ist Fragile diese Funktion für die 70er und den progressiven Rock zuzuschreiben. Die Band hatte ihre endgültige Besetzung gefunden und bestand aus Jon Anderson (Gesang), Bill Bruford (Schlagzeug/Percussion), Steve Howe (Gitarre und Gesang), Chris Squire (Bass und Gesang) und Rick Wakeman an Orgel, Piano, Mellotron oder Synthesizer. Dieses Album wird denjenigen Mensche lieben, die Rock lieben und sich an miserabler Aufnahmequalität stören.

73,11 EUR